Bimi® Brokkoli Buddha Bowl

Bimi® Brokkoli Buddha Bowl

Buddha Bowl aus Bimi® Brokkoli, gerösteten Süßkartoffelstücken mit Cumin, Kichererbsen, Karottenstreifen, Hummus, geröstetem Chili-Kürbis und Sesam.

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

40 Minuten

Portionen

2

Ernährungsvorgaben

  • glutenfrei
  • milchfrei
  • pesketarisch
  • vegan
  • vegetarisch

Nährwerte pro Portion

  • kcal 674
  • Fett 31.9g
  • davon gesättigt 4.8g
  • Kohlenhydrate 80.1g
  • davon Zucker 22.4g
  • Ballaststoffe 25.9g
  • Eiweiß 24.6g
  • Salz 1.7g

Methode

  1. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Süßkartoffelwürfel und die Kichererbsen In eine große Fettpfanne geben und mit Olivenöl, Cumin, Cajun-Gewürz, Salz und Pfeffer vermischen. 30-40 Minuten im Ofen backen bis sie knusprig und golden sind. Gelegentlich umrühren.

  2. Die Kürbiskerne in Öl anbraten, bis sie anfangen zu knacken, dann von der Kochstelle nehmen und eine gute Prise Salz und die Chiliflocken hinzugeben.

  3. Die Karotten schälen und mit dem Schäler in lange Streifen schneiden.

  4. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Bimi® Brokkoli circa 2 Minuten leuchtend grün und bissfest kochen.

  5. Die Buddha Bowl mit dem Salat als Basis zusammenstellen, darauf die gerösteten Süßkartoffeln und Kichererbsen geben, dann den gekochten Bimi® Brokkoli, die Karottenstreifen und den Hummus. Mit den Chili-Kürbiskernen und Sesam bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.