Bimi® Brokkoli-Minze-Falafel mit Harissa und Labneh Dip

Bimi® Brokkoli-Minze-Falafel mit Harissa und Labneh Dip

Diese Kombination aus fantastischen Aromen explodiert auf deiner Zunge und wird dich ins Schwelgen bringen.

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Portionen

5

Ernährungsvorgaben

  • nussfrei
  • pesketarisch
  • vegetarisch

Methode

  1. Die Kichererbsen abtropfen lassen und mit einem Küchentuch möglichst trocken tupfen.

  2. Bimi® Brokkoli in etwas gesalzenem Wasser 1 Minute blanchieren, abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken und mit Küchenpapier trocken tupfen. Kichererbsen, Bimi® Brokkoli, Cumin, Koriander, Zwiebeln, Minze, Knoblauch und das Mehl in einen Mixer geben und zu einer festen Paste pürieren.

  3. Je nach Geschmack aus der Masse kleinere oder größere Falafel formen. Im Kühlschrank aufbewahrt, behalten diese gut ihre Form.

  4. Das Rapsöl in einer kleinen, tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

  5. 2-3 Falafel in die Pfanne geben, damit genug Platz bleibt um sie zu wenden. Mit einem Löffel in der Pfanne bewegen, damit sie nicht fest kleben. Etwa 2 Minuten goldbraun braten, so dass auch die Mitte der Falafel heiß wird. Auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen und salzen.

  6. Labneh, Rosenharissa, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen und mit den Falafel servieren.