Zucchini-Paprika-Quiche mit Bimi® Brokkoli

Zucchini-Paprika-Quiche mit Bimi® Brokkoli

Ein vegetarischer Klassiker, der immer schmeckt.

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

1 Stunde

Portionen

4

Methode

  1. Mehl, Butter, 1 Ei, etwas Salz und 1 bis 2 EL Wasser zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

  2. Zucchini waschen und raspeln. Paprika waschen, Kerne entfernen und in kleine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

  3. Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Öl erhitzen und Zwiebel, Zucchini, Paprika und Knoblauch anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Teig rund ausrollen und in eine gefettete Tarteform geben. Einen Rand hochziehen und leicht andrücken. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen.

  5. Das Gemüse auf dem Boden verteilen. Bimi® Brokkoli Stängel in Form eines Wagenrades darauf platzieren.

  6. 3 Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Gemüse verteilen und mit dem Käse bestreuen. Die Quiche im vorgeheizten Backofen ca. 35-40 Minuten backen. (Quiche evtl. nach 25 Minuten mit Alufolie abdecken, damit der Bimi® nicht zu dunkel wird.)