Bimi® Brokkoli mit Mandelblättchen und Zitronenbutter-Sauce

Bimi® Brokkoli mit Mandelblättchen und Zitronenbutter-Sauce

Dieses Rezept mit Mandelblättchen, Petersilie und Zitronenbutter ist praktisch, denn der Bimi® Brokkoli kann teilweise im Voraus gekocht werden und wird dann sehr schnell wieder erhitzt und mit einer nussigen, pikanten, knusprigen und butterigen Sauce verfeinert.

Er ist für sich allein schon etwas Besonderes, passt aber auch gut zu anderen Geschmacksrichtungen. Das ist wichtig, wenn du ihn zu einem festlichen oder feierlichen Essen servierst, aber schmeckt auch er auch als Beilage zu vielen anderen Gelegenheiten gut. Besonders gut passt er zu Pute, Rind oder Ente, oder wenn du einen ganzen Fisch wie Lachs, Barsch oder Brasse servierst.

Vorbereitung

5 Minuten

Kochzeit

10 Minuten

Portionen

6

Methode

  1. Bereite einen Dampfgarer (für diese Menge brauchst du 2 oder 3 Etagen) oder einen großen Topf mit kochendem Wasser vor.

  2. Den Bimi® Brokkoli 4 Minuten dämpfen oder 2 Minuten blanchieren, so dass er schön hellgrün ist und noch etwas Biss hat. Durch ein Sieb abtropfen lassen und dann ein bis zwei Minuten unter fließendem kaltem Wasser stehen lassen, damit er nicht weiter gart.

  3. Wenn der Bimi® Brokkoli verzehrfertig ist, einen großen Wok erhitzen. Lass den Wok 30 Sekunden lang heiß werden, dann füge die gewürfelte Butter hinzu, die sehr schnell schmelzen und schäumen sollte. Dann die Mandeln hinzufügen – Vorsicht, nicht anbrennen lassen! Wenn die Mandeln goldfarben sind und einen herrlich nussigen Duft abgeben, den Zitronensaft und dann den Bimi® Brokkoli hinzugeben. Dies wird die Pfanne etwas abkühlen, stelle also sicher, dass das Kochfeld immer noch auf der höchsten Stufe steht.

  4. Verwende eine Zange, um den Bimi® Brokkoli durch die buttrigen Mandeln zu ziehen. Füge die Petersilie hinzu und gib den Brokkoli nach nur 60-90 Sekunden auf eine Servierplatte. Verteile die gesamte Zitronen-Kräuterbutter sowie die Mandeln schnell darüber. Sofort servieren.