Stulle mit Edamame-Püree, Kartoffel-Stroh und Bimi®-Brokkoli

Stulle mit Edamame-Püree, Kartoffel-Stroh und Bimi®-Brokkoli

Ob zu Mittag, zu Abend oder beim Bruch - diese gesunde Stulle passt immer.

Kochzeit

15 Minuten

Portionen

2

Methode

  1. Die Edamame-Kerne 5 Minuten in kochendes Wasser geben, abtropfen lassen und in ein hohes Gefäß geben. Einige Kerne beiseite stellen und später die Stullen damit bestreuen. Den Frischkäse zu den Kernen dazugeben, mit dem Pürierstab pürieren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  2. Die Kartoffeln schälen und mit dem Julienne-Schneider in feine Kartoffel-Streifen schneiden. Die Streifen in ein Sieb geben und kurz mit Wasser abbrausen. Mit Küchenpapier trocken tupfen, damit sie möglichst trocken sind. Raps-, oder Sonnenblumen-Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und das Kartoffel-Stroh darin portionsweise frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Den Bimi®-Brokkoli in kochendes Wasser geben und 5 Minuten kochen. Aus dem Wasser nehmen und kurz unter kaltem Wasser abbrausen.

  4. Die Sauerteig-Brot-Scheiben toasten und die aufgeschnittene Knoblauchzehe auf die Brotscheiben reiben, damit das Brot einen leichten Knoblauch-Geschmack annimmt. Das Edamame-Püree auf die Scheiben geben, mit den restlichen Kernen bestreuen, jeweils einen Klecks Schmand auf das Püree geben und einige Bimi®-Brokkoli-Stängel darauf geben. Mit Sprossen dekorieren.