Tempeh-Reisbowl mit Bimi® Brokkoli

Tempeh-Reisbowl mit Bimi® Brokkoli

Vegetarisch und vegan ist ja soooo lecker! Besonders natürlich mit Bimi® Brokkoli Lea von veggies.de hat ein superleckeres Rezept mit Bimi® kreiert. Danke Lea!

Vorbereitung

15 Minuten

Kochzeit

20 Minuten

Portionen

4

Ernährungsvorgaben

  • vegan
  • vegetarisch

Methode

  1. Reis nach Packungsanleitung im Reiskocher und in einem Topf mit Wasser gar kochen. Reis nach dem Kochen mit einer Prise Salz würzen und 2 El Reisessig untermengen.

  2. Alle für die Marinade angegebenen Zutaten (mit Ausnahme der gerösteten Sesamkörner) miteinander verrühren.

  3. Tempeh in Stücke/Scheiben schneiden und mit 5-6 EL Wasser in der Pfanne 3-4 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Ab und zu wenden. Marinade über den Tempeh gießen, Hitze reduzieren und die Soße andicken lassen. Soße bei Bedarf mit Wasser oder Sojasoße verdünnen. Tempeh-Stücke mit 1 EL gerösteten Sesamkörnern vermengen.

  4. Bimi® Brokkoli waschen und in einem Dämpftopf oder Kochtopf mit Dämpfeinsatz 3-4 Minuten "al dente" garen. Mit einer Prise Salz und etwas Limettensaft würzen.

  5. Reis auf Schalen aufteilen. Tempeh-Stücke und Bimi® Brokkoli dazu geben. Nach Belieben mit Sesam bestreut und frischem Koriander garniert servieren. Wer möchte, gibt noch etwas Chili über den Bimi® Brokkoli.