Kürbis-Bimi®-Brokkoli -Quiche

Kürbis-Bimi®-Brokkoli -Quiche

Foodbloggerin tiny-spoon.de hat uns eine Bimi®-Kürbis-Quiche gebacken, vielen Dank dafür! Superlecker, schmeckt den Kleinen und natürlich auch den Großen!

Vorbereitung

20 Minuten

Kochzeit

40 Minuten

Portionen

4

Methode

  1. Für den Teig die kalte Butter in Würfel schneiden und zusammen mit dem Wasser und Salz mit den Händen in das Mehl einarbeiten. Solange kneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Den Teig abgedeckt 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

  3. Kürbis waschen, entkernen und 300 Gramm in kleine, feine Würfel schneiden. Die restlichen 100 Gramm in Halbringe. Bimi® Brokkoli waschen und trocken tupfen.

  4. Eier mit Crème fraîche, dem geriebenen Gruyère, Salz & Pfeffer verrühren. Den klein gewürfelten Kürbis unterrühren.

  5. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

  6. Eine Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anbraten. Beides zur Eier-Mischung geben.

  7. Den Teig ausrollen und in eine Quiche-Form geben und auch am Rand hochziehen.

  8. Die Eier-Mischung auf den Teig in die Quiche-Form geben. Die Kürbis-Spalten und Bimi® Brokkoli auf der Mischung verteilen und etwas mit den Fingern reindrücken, sodass sie von der Flüssigkeit ummantelt werden.

  9. Die Quiche im Backofen etwa 35 - 40 Minuten garen.