Schnelle Carrot-Croissants für den Frühstückstisch

Schnelle Carrot-Croissants für den Frühstückstisch

Der nächste Brunch steht vor der Tür und du bist auf der Suche nach einem Blitz-Rezept, das schnell geht und trotzdem richtig was hermacht? Dann sind diese Carrot-Croissants genau das Richtige für dich! Unsere knuffigen Carrot-Croissants mit Frischkäsecreme-Füllung und Bimi® Brokkoli sehen aus wie kleine Möhren, sind in weniger als 30 Minuten zubereitet und schmecken - frisch aus dem Ofen - einfach himmlisch.

Specifications

Vorbereitung

10 Minuten

Kochzeit

15 Minuten

Portionen

5

Methode

  1. Ofen auf 220°C vorheizen.

  2. Aus Alufolie etwa 10 cm große Kegel formen und bereitlegen.

  3. Den Blätterteig ausrollen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Nun jeweils die Streifen nacheinander um die geformten Kegel wickeln. Dabei sollten keine Lücken entstehen. Der Blätterteig muss nicht angedrückt werden. Die fertig gewickelten Kegel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit dem verquirlten Ei bestreichen und mit Sesam bestreuen. Dann für ca. 15 Minuten im Ofen backen.

  4. Für die Frischkäsecreme-Füllung Möhren schälen und fein raspeln. In einer Schüssel den Frischkäse mit Milch, Zitronensaft, Paprikagewürz, Salz und Kräutern glatt rühren. Dann die geraspelten Möhren unterrühren.

  5. Bimi® Brokkoli für 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren und trocken tupfen.

  6. Carrot-Croissants aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit der Frischkäsecreme befüllen und mit dem Bimi® Brokkoli dekorieren.

Hier gibt’s Bimi® Brokkoli